Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: EURAWASSER > Privatkunden > Trinkwasser > Wissenswertes > Wassertipps



Nebennavigation



Logo
Suche starten

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



Der wichtigste Tipp: Behandeln Sie Wasser mit Respekt

Der richtige Umgang mit Trinkwasser will gelernt sein. Deshalb haben wir ein paar nützliche Tipps für Sie zusammengestellt.

Tipp 1: Leitung durchspülen

Um Bakterien, Keime und Ablagerungen aus der Trinkwasserleitung auszuwaschen, ist es ratsam, nach längerer Abwesenheit das Wasser etwas laufen zu lassen.

Tipp 2: Wasserzähler vor Frost schützen

Gerade wenn es richtig kalt wird, sollten Sie Ihre Wasserleitungen und Ihren Wasserzähler schützen. Denn Frost kann Leitungen und Zähler beschädigen oder sogar zerstören. Beugen Sie vor:

  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kellerfenster dicht sind und keine Kaltluft die Geräte zum Einfrieren bringt.
  • Isolieren Sie Ihren Wasserzähler, besonders wenn er an einer Außenwand liegt.
  • Dichten Sie, sofern sich Ihr Wasserzähler in einem Zählerschacht befindet, Schächte und Gruben ab.

Tipp 3: Bei Frostschäden 24-Stunden-Service anrufen

Wenden Sie sich an unseren 24-Stunden-Service unter der Telefonnummer:
0381 8072-220.

Tipp 4: Wasserkocher mit Zitrone entkalken

Zum Entkalken von Kaffeemaschinen bzw. anderen Haushaltsgeräten benötigen Sie keine teuren Entkalker. Mit Zitronensäure und Essig geht's genauso gut.

Tipp 5: Trinken Sie jeden Tag 1,5 bis 2,0 l

Reichlich trinken ist gesund: Besonders Wasser ist hier eine ideale Erfrischung. Gern auch Wasser aus der Leitung. Platzieren Sie einfach immer sichtbar ein Wasserglas und trinken Sie auch zu Tee und Kaffee ein Extraglas Wasser.

Tipp 6: Wasser sparen durch moderne Geräte

Besonders durch eine moderne Toilettenspülung kann man enorm Wasser sparen. Aber auch moderne Waschmaschinen und Geschirrspüler machen sich bezahlt.

Tipp 7: Achtsam Zähneputzen und Händewaschen

Allein durch das Ausstellen des Wassers beim Zähneputzen können Sie bis zu 50 Prozent Wasser sparen.

Tipp 8: Duschen statt baden

Bei einem Vollbad verbrauchen Sie ca. 150–200 Liter Wasser, beim Duschen dagegen nur 60–80 Liter. Zudem lohnt es sich, einen Duschkopf mit Wassersparfunktion zu verwenden, da zum Wasserstrahl Luft gemischt wird und somit weniger Wasser durchläuft.



Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
T 0381 8072-220



Wasserinfos

Es gibt viele interessante Informationen rund um das Thema Trinkwasser. Die wichtigsten haben wir für Sie zusammengestellt.
mehr



Downloads

Formulare, Infoblätter, Anträge – hier finden Sie, was Sie suchen
mehr

Fußzeile und Copyright



© 2018 REMONDIS AG & Co. KG