Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: EURAWASSER > Privatkunden > Abwasser > Wissenswertes > Zentrale Kläranlage Rostock



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



Zentrale Kläranlage Rostock – mit den besten Anlagen zur optimalen Entsorgung

Die Kläranlage Rostock wurde 1994/1995 für 82 Millionen Euro modernisiert und erweitert. In nur 18 Monaten Bauzeit entstand so eine der modernsten Anlagen Europas, die sich seit August 1996 im Dauerbetrieb befindet. Ein echter Erfolg: für uns, unsere Kunden und natürlich unseren Partner – die Natur.

In unserer Lage ist Verantwortung selbstverständlich

Die Zentrale Kläranlage Rostock liegt am Unterlauf der Warnow und ist somit nur wenige Kilometer von der Ostsee entfernt. Dank der hohen Investitionen in die Modernisierung tragen wir heute zu einer enormen Verbesserung der Gewässerqualität in Warnow und Ostsee bei. Unser Erfolgskonzept: Die Kläranlage funktioniert vollbiologisch mit einer mechanischen Vorreinigung, zwei biologischen Reinigungsstufen sowie einer Schlamm- und Abluftbehandlung. Der Abbau der Verunreinigungen läuft mit Hilfe von Mikroorganismen wie in der Natur ab – jedoch auf engstem Raum und in kürzester Zeit.

Nicht nur Kläranlage, sondern Forschungsobjekt

Seit 1994 kooperieren wir intensiv mit der Universität Rostock im Bereich Forschung und Entwicklung und Nachwuchsförderung. Im Fokus der im Jahr 2013 mit Prof. Dr. Jens Tränckner besetzten Stiftungsprofessur stehen unter anderem die Energie- und Wasserwirtschaft und insbesondere Verfahren der Trinkwasseraufbereitung und Abwasserreinigung. Gemeinsam mit der Stiftungsprofessur wurden in 2014 konkrete betriebliche und wissenschaftliche Projekte initiiert und auch umgesetzt. Dazu zählen unter anderem die Kapazitätsbetrachtung der Zentralen Kläranlage Rostock, Untersuchungen zu energieeffizienten Abwasserfördersystemen und die Beantragung des Verbundprojekts „KOGGE“ – Kommunale Gewässer gemeinschaftlich entwickeln im urbanen Raum.

Alle Stationen der Kläranlage

Verwaltungsgebäude
Empfangs- und Laborgebäude
Kundenbetreuungszentrum
Verbandsgebäude
Zentrale Leitwarte
Zentrifugengebäude
Blockheizkraftwerk (BHKW)
Heizung
Gebläsestation
Versuchsanlage
Pumpwerk - Eindicker
Pumpwerk - Primärschlamm
Fällmittelstation
Spülwasserbecken
Belebungsbecken 1 und 2
Werkstattgebäude
Rechengebäude
Pumpwerk / Rücklaufschlamm
Verteiler
Venturi-Messschacht
BIOFOR - Filterflügel N (Nitritikation)
BIOFOR
BIOFOR - Filterflügel DN (Denitritikation)

Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
T 0381 8072-220



Störungen

Reparaturen, Rohrbrüche, Prüfungen – auf unserer Karte entgeht Ihnen nichts
mehr



Fragen zum Abwasser

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte
mehr



Fußzeile und Copyright



© 2018 REMONDIS AG & Co. KG