Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: EURAWASSER > Privatkunden > Abwasser > Gebühren



Nebennavigation



Logo
Suche starten

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



Stabile Abwassergebühren? Dafür machen wir uns stark

Wir unterstützen die Verbände (den Warnow-Wasser- und Abwasserverband und den Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverband Güstrow-Bützow-Sternberg) bei deren Bemühungen, Abwassergebühren langfristig stabil zu halten. Dabei kämpfen wir nicht nur gegen steigende Kosten, sondern auch gegen teilweise sinkende Mengen sowie sich verschärfende Umweltauflagen. Die Verbände haben eine übersichtliche Gebührenstruktur, in der Schmutz- und Niederschlagswasser aufgeteilt sind. Gleichzeitig sichern wir einen optimalen Service und die Sicherheit der fachgerechten Entsorgung mit nachhaltigem Anspruch. Die Unterscheidung in Schmutz- und Niederschlagswasser sorgt für Transparenz und Gebührengerechtigkeit.

Was bedeutet Niederschlagswasser?

Niederschlagswasser fließt von befestigten und bebauten Flächen eines Grundstücks in die öffentliche Kanalisation. Durch umweltentlastende Investitionen können Sie die Abwassergebühren senken. Wie zum Beispiel durch das Entsiegeln bzw. Begrünen Ihrer Grundstücksfläche, das Begrünen Ihres Daches oder das Auffangen in Regenwassertonnen und Zisternen.

Sie möchten die Gebühren für Schmutz- und Niederschlagswasser abfragen?

Dann geben Sie hier Ihre PLZ ein:

absenden


Sie interessieren sich für die entsprechenden Satzungen?

Dann geben Sie hier Ihre PLZ ein:

absenden

Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
T 0381 8072-220



Downloads

Formulare, Infoblätter, Anträge – hier finden Sie, was Sie suchen
mehr



Störungen

Reparaturen, Rohrbrüche, Prüfungen – auf unserer Karte entgeht Ihnen nichts
mehr

Fußzeile und Copyright



© 2018 REMONDIS AG & Co. KG