Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: EURAWASSER > Geschäftskunden > Abwasser > Wissenswertes > Kläranlage Rostock > Einzugsgebiet



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



Eine Anlage – viel Nutzen: insgesamt für circa 237.000 Einwohner

Ein logistisches Meisterwerk: Durch die Zentrale Kläranlage Rostock werden die Abwässer von circa 208.000 Einwohnern zuzüglich Industrie und Gewerbe der Hansestadt Rostock entsorgt. Zudem werden zusätzlich weitere Abwässer aus 12 Umlandgemeinden von circa 30.000 Einwohnern gereinigt.

Wir denken in großen Maßstäben

Um diesem großen Bedarf gerecht zu werden, hat unser Kanalnetz im Einzugsgebiet der Zentralen Kläranlage Rostock eine Länge von etwa 900 km. Es besteht zu circa 21 % aus einem Mischkanalisationssystem, das heißt, Schmutz- und Niederschlagswasser werden zusammen zur Kläranlage geleitet.

Eine rasante Entwicklung von 1950 bis heute

Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
T 0381 8072-220



Downloads

Formulare, Infoblätter, Anträge – hier finden Sie, was Sie suchen
mehr



Störungen

Reparaturen, Rohrbrüche, Prüfungen – auf unserer Karte entgeht Ihnen nichts
mehr

Fußzeile und Copyright



© 2018 REMONDIS AG & Co. KG